Nach meinem Maturaabschluss im BRG-Wörgl inscribierte ich Biologie an der Universität Innsbruck. Nach dem ersten Abschnitt spezialisierte ich mich auf den Zweig Zoologie. Meine Diplomarbeit und Dissertation lagen im taxonomisch- ökologischen Bereich (Entomologie: Insecta, Diptera, Phoridae).

 

Besonders großes Interesse an Verhaltensbiologie begleitete mich schon während meines Studiums. Demzufolge habe ich versucht so viele ethologische Seminare und Vorlesungen wie möglich zu besuchen, und die Verhaltensforschung wurde auch mein zweites Prüfungsfach.

 

Zusätzlich entschied ich mich dazu ein Fernstudium über die International Open University of Veterinary Science in London zu absolvieren. Meinen Abschluß zum Bachelor of animal psychology erhielt ich am 17. Februar 2006.

Seitdem versuche ich mich durch verschiedenste Literatur, Seminare und persönlichen Erfahrungen im Umgang mit auffälligen Tieren weiterzuentwickeln.

 

Seminare:
Animal Training Seminar mit Ted Turner & Todd Feucht 21.-23. April 2006

 

Problemhundeberater Seminar veranstaltet von Hundewelten.de vom 18.-20.7.08 in Gözis (Vorarlberg)

 

 


 

Meine dritte Leidenschaft sind meine eigenen Hunde die beiden Whippets Coco und Nisha, die mir nun schon 5,5 bzw 3,5 Jahre das Leben zum Genuss machen. Für sie gibt es natürliche einen eigenen Blogg, in dem tagebuchartig festgehalten wird, was wir so erleben.